Firmengeschichte

UNSERE FIRMENGESCHICHTE

1921
Gründung des Unternehmen

Grundsteinlegung durch Wilhelm Immken. Die Anfänge waren recht bescheiden und die Kunden wurden noch mit Pferd und Wagen beliefert. Wenige Jahre nach Geschäftsbeginn erweiterte Wilhelm Immken seinen Betrieb um eine Sägerei und einen Futtermittelhandel, später kamen ein Landhandel sowie ein Angebot an Brennstoffen und Eisenwaren dazu. In einem sogenannten "Hökerladen" wurden Nägel, Haushaltswaren und Brot an der gleichen Theke verkauft.

1948
Errichtung eines Lagerschuppens für Holz
1969
Bau eines Ladengeschäfts für Baubedarf
1980-1990
Erweiterung des Betriebsgeländes

Die Sägerei wurde verkauft und neue Lagerhallen boten ausreichend Platz für das sich ausweitende Angebot.

1991
Eröffnung eines großzügig angelegten Baumarktes
1995
Erstellung eines Bürogebäudes
1996
Fertigstellung einer Lagerhalle für Fliesen
2000
Erweiterung der Fliesenausstellung und des Betriebsgeländes

Entstehung neuer Hallen und Start der Zusammenarbeit mit der Nowebau.

2008
Eröffnung der Filiale in Elisabethfehn

Dieser Standort, der ehemals zur Firma Plagge gehörte, wurde modernisiert und mit einem kompetenten Team besetzt. Bis heute erwies sich diese Entscheidung als richtig und wir blicken optimistisch in die Zukunft.

2009
Anschluss an große Baustoffhändler

Dieser Schritt sichert uns auch in den nächsten Jahren, dass wir uns als mittelständischer Familienbetrieb weiter gegen die großen Ketten behaupten können.

Um uns zusätzlich noch von unseren Mitbewerbern abzusetzen, spielt Service eine große Rolle. Deshalb wird ein eigener Fuhrpark von mittlerweile 6 Kranzügen unterhalten, damit wir das bei uns bestellte Material zum richtigen Zeitpunkt und an den richtigen Platz zu Ihnen nach Hause liefern können.

2010
Neugestaltung der Fliesenabteilung

Es wurden zwei alte Hallen abgerissen und durch eine neue große ersetzt. Durch diesen Neubau wurde versucht den Anschluss im schnelllebigen Fliesen- und Elementegeschäft nicht zu verlieren!

Die Ausstellung wurde mit den neusten Techniken ausgestattet und wird seither sehr gut angenommen. Sie erstreckt sich heute auf einer Fläche von über 700m² und bietet für jeden Neubau oder jede Sanierung das Richtige an Fliesen, Türen, Bodenbelägen, Verblendern sowie Dachziegeln.

2017/ 2018
Vergrößerung der Gartenausstellungen

So können sich unsere Kunden immer von den neuesten Trends und Ideen für Ihren Traumgarten informieren.

Die Firma Immken ist seit jeher bemüht, den hohen Ansprüchen unserer Kunden gerecht zur werden. Dafür sorgt ein kompetentes und motiviertes Team von über 55 Mitarbeitern. Wir sind rund um die Uhr für Sie im Einsatz, damit es nach jeder Baumaßnahme auch bei Ihnen heißt "Einmal Immken, Immer Immken"

2019/ 2020
Erneuerung der Gartenausstellung in Elisabethfehn

 

 

2020/
2021
Neugestaltung des Baufachmarktes und der Bauaustellung in Elisabethfehn

 

 

Baumarkt Immken in Zahlen

0 +
Jahre Erfahrung
0
großer Baufachmarkt
0 +
Mitarbeiter
0
Standorte